Schulprojekt bei Österreichs größtem Schulwettbewerb erfolgreich

„Wasser: erleben – erforschen – erfahren: Die Kinder von Zöbern und das Blaue Gold“, so hieß das Projekt der NMS, gemeinsam mit der Volksschule und dem Kindergarten von Zöbern.

Ganz stolz sind wir darauf, dass wir beim Österreichs größten Schulwettbewerb des Verbandes der Chemielehrer (230 teilnehmende Schulen) einen Sonderpreis im Wert von 700 € erhalten haben.

Die Preisverleihung fand im Mai im Salzburg statt, wo Anita Reithofer und Krista Sanz stellvertretend den Preis entgegennehmen durften.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.