Einstimmung auf Weihnachten durch die Theatergruppe

Am Mittwoch vor den Weihnachtsferien stimmten die Schülerinnen und Schüler der Theatergruppe auf Weihnachten ein.

So erweckten sie die Erzählung von Charles Dickens „Die Apfelsine des Waisenknaben“ und das Märchen „Der japanische Steingarten“ zum Leben und regten das Publikum zum Nachdenken an. Hier beeindruckten die Schüler und Schülerinnen durch ihre hervorragende und gefühlsstarke Darstellung.

Anschließend präsentierten die Schülerinnen und Schüler selbst entwickelte Stücke. So gab es eine Modenschau der Weihnachtsfiguren – wo es Santa Lucia bis hin zu Väterchen Frost zu bewundern gab und Wissenswertes über diese Figuren mitgeteilt wurde.

Im Stück „Wie Weihnachten gefeiert wird“ dar, brachte die zweiten Gruppe das Publikum einerseits zum Nachdenken aber auch zum Lachen.

Gratulation an die engagierten Schauspieler!