1. Klasse: Teamtrainingstage in Mariazell läuten das neue Schuljahr ein!

Bei strahlendem Herbstwetter verbrachten die 12 Schülerinnen und Schüler der 5. Schulstufe Ende September drei Teamtrainingstage in Mariazell.

Gemeinsame Aktivitäten zur Stärkung der Klassengemeinschaft standen dabei im Mittelpunkt. Neben dem gemeinsamen Lösen kniffeliger Aufgaben, wurde auch ein gemeinsames Klassenbild gemalt, auf der hoteleigenen Kegelbahn kräftig die Kegel umgeschoben und im Hallenbad geplantscht.

Auch Mariazell mit seiner Basilika wurde erforscht, eine Klassenkerze in der Kerzengrotte entzündet in der Lebzelterei Pirker Lebkuchen verziert und Wachskerzen hergestellt. Auf der Bürgeralm wurde das Holzknechtland erkundet.

Höhepunkt für viele Kinder war jedoch, dass sie mit ihren Freunden in Mariazell erstmals alleine einkaufen gehen durften und das Drehen ihres eigenen Filmes.

Mögen die nächsten vier Jahre für alle so schön, erlebnisreich und sonnig sein.